„Der Comic scheint mir das ideale Medium für die Darstellung von Architektur zu sein.“ INTERVIEW mit Matthias Gnehm

Wie kommt ein Architekt zum Comic-Zeichnen? Seit 1998 veröffentlicht der Zürcher Matthias Gnehm Comic-Bücher, die sich Architektur-Themen drehen; zwölf „Archi-Comics“ sind bislang erschienen.… more »

Architektur trifft Natur I/X: Ein- & Aufgangs-T-räume I Holz mit Acrylfarbe auf Plexiglas, 75 x 75 cm, 2016

„Es geht nichts über ein Original“ INTERVIEW mit A. W. Schöps

Es ist immer wieder die Reaktion auf die Architektur, die sich in den Arbeiten abzeichnet. Innen – außen, gebaut – natürlich, Beton, Glas,… more »

„Die Fundstücke öffnen den Raum auf andere Weise.“ reloaded: INTERVIEW mit Kai Richter

Während Richter früher mit typischen „Baumaterialien“ wie Doka-Trägern oder Gerüstelementen gearbeitet hat, sind die neuen Arbeiten reine „Fundstücke“, die er nicht mehr weiter… more »

„KI finde ich für die Zukunft dann wichtig, wenn sie mit ‚künstlerischer Intelligenz‘ übersetzt wird.“ INTERVIEW mit Tobias Zaft

Im Juni  haben wir als ARTitecture des Monats FlexiPolis von Tobias Zaft vorgestellt. Acrylglasobjekte wachsen hier zu einem transparenten „Hightech-Moloch“ zusammen, dessen Körper… more »

Mobile Churches, 2013-2017

„Mich interessieren historische, politische oder gesellschaftliche Umbrüche und wie sie sich in urbane Räume einschreiben.“ INTERVIEW mit Anton Roland Laub

Der Stadtraum Bukarest veränderte sich in den 1980er Jahren drastisch. Die Neugestaltungspläne unter Ceaușescu zerstörten mehr Stadt als die Bomben im Zweiten Weltkrieg:… more »

Jan Jansen, A7, Sommer

„Es geht mir um Romantik, nicht um Kritik.“ INTERVIEW mit Jan Jansen

Zurück in die Natur, raus ins Grüne, das einfache Leben auf dem Land – der gegenwärtige Trend ist eindeutig. Beim Blick etwa in… more »

„Absolut fremd zu sein und das auf sich wirken zu lassen und mit Bildern einer Stadt das Erfahrene auszudrücken“ INTERVIEW mit Detlef Waschkau

Detlef Waschkau ist Bildhauer und Maler. Seine Arbeiten sind, anders als es der erste Blick zu erkennen glaubt, keine Collagen, sondern Bildobjekte. Meist… more »

Wasmachine, 2013, MDF, Alkyd Verf., LCD-Monitor, 60 x 75 x 27 cm

“I’m focussing on the human condition by investigating our boundaries.” INTERVIEW with Maurice van Tellingen

The historic peep box comes to mind. We looking on miniature scenes, your avarage every-day sceneries: a garage door, the pavement, all too… more »

Kunstverein Geram 2014

„Ich schätze es, die Grenzen zwischen Malerei und Fotografie fließend zu halten.“ INTERVIEW mit Astrid Busch

Fotografien sind der Ausgangspunkt, der Schwerpunkt ihrer Arbeiten.  Astrid Busch sammelt Bilder, die ihr im Alltag begegnen und transfomiert sie – im Ganzen,… more »

Die HfG Ulm hat fürs Leben geprägt | PETER SCHUBERT im Interview

In fünf Filmen lässt Filmemacher Peter Schubert die Gründungs- und Wirkungsgeschichte der legendären Ulmer Hochschule für Gestaltung wieder lebendig werden. Selbst Student an… more »

Translate »