Marc Dittrich bei: Grenzüberschreitung #02 – Transglobal Line

„Transglobal Line“ is the second exhibition of the series „Grenzüberschreitung“ organized by a collective of fine artists of the city of Esslingen. The show combines works by five artists from South Korea, USA and Germany, dealing with questions of their own global networking.
Among them is Marc Dittrich whose „braided“ photo houses were introduced on deconarch.com in December. 

An Eugene: "Ouch", Videostill

An Eugene: „Ouch“, Videostill

Grenzüberschreitung #02 – Transglobal Line
Bahnwärterhaus, Galerien der Stadt Esslingen
Samstag, 07.01. bis Sonntag, 29. Januar 2012

 
 
mit
An Eugene, Daegu, Südkorea
Choung Guk Lee, Stuttgart
Marc Dittrich, Esslingen
Hyunji Jiya Gahng, Chicago, USA
Seung-hyun Kim, Daegu Südkorea

www.ahbke.de

 

PR-Text: „Transglobal Line“, die zweite Ausstellung der Reihe „Grenzüberschreitung“ findet ab dem 7. Januar 2012 im Bahnwärterhaus in Esslingen statt.

Fünf Künstlerinnen und Künstler aus Daegu in Südkorea, Chicago, USA sowie Stuttgart und Esslingen, die sich bereits 2010 während eines Projekts in Südkorea kennengelernt haben, thematisieren in der Ausstellung das eigene vernetzt sein rund um den Globus.
„Wie trifft man sich heutzutage auf einen Kaffee?“ fragen sich die derzeit in Chicago lebende Hyunji Jiya Gang und die Koreanerin An Eugene in ihrer gemeinsamen Videoarbeit. Marc Dittrich sucht in seinen Flechtarbeiten die Grenze zwischen Privatsphäre und Öffentlichkeit in Sozialen Netzwerken. Gemeinsam mit dem in Stuttgart lebenden Maler Choung Guk Lee spannen sie, ausgehend vom Bahnwärterhaus, eine gedachte Linie rund um den Globus.

Sonntag, 22. 01.2012, 11.00 Uhr
Heute werden kulinarische Analogien beim schwäbisch-koreanischen Maultaschen kochen gesucht.

Finissage
Sonntag 29.01.2012, 16 – 18 Uhr

Ein Projekt des ahbke mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturreferat und die Galerien der Stadt Esslingen.

Info + illus. courtesy ahbke

No comments.

Leave a Reply

Please solve the math problem: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »