dance till the end of time: Yasmin Alt in Dresden

Dresden-based artist Yasmin Alt presents both plastic and non-plastic works between reality and illusion, outlining non-existing spaces. She creates forms which appear to be both architectural and graphical. The wooden sculptures and aluminum images seem static, yet they develop dynamic qualities through colour and movement, light and shadow. 
For an interview with Yasmin Alt on deconarch.com please check out this link.

YASMIN ALT
dance till the end of time

11.03.-14.04.2012

Galerie Module, Dresden

www.galeriemodule.de

Die Ausstellung der Dresdner Künstlerin umfasst plastische und nicht-plastische Arbeiten, die sich zwischen Täuschung und Wirklichkeit bewegen, die Räume umreißen, die nicht existieren, die Formen erzeugen, die sowohl architektonisch wie auch grafisch verstanden werden können. Die zunächst statischen wirkenden Holzskulpturen und Aluminiumbilder gewinnen an Dynamik durch Farbgebung und Bewegung, durch Zeichnung, Licht und Schatten.

No comments.

Leave a Reply

Please solve the math problem: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »